Prof. Dr. Helmut Zwander

Prof. Dr. Helmut Zwander bekam den  Förderungspreis für Wissenschaft des Landes Kärnten 1993 (Für wissenschaftliche Arbeiten zur Tagesrhythmik des Gräserpollenfluges) , den „Theodor Körner Preis 1994“ zur Förderung von Wissenschaft und Kunst für das Arbeitsvorhaben „Vergleich des Pollenfluges zwischen lokalen Standorten im Kärntner Zentralraum und dem Klagenfurter Stadtgebiet“. 1997 bekam er den Umweltschutzpreis des Landes Kärnten  für die Herausgabe des Buches „Kärnten Natur“ Würdigungspreis des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur (Oktober 2001) für langjährige hervorragende Verdienste um die Gesellschaft im Bereich der Freiwilligenarbeit. Neben seiner Arbeit als Magister in Sachen Pollenflug und Natur beschäftigt er sich zudem noch mit wilden Kräutern und deren Heilwirkungen. Hierzu hält er auch Vorträge für ein breites Publikum.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden